Spende für den Umbau der Kinderklinik

Rütü spendet 2.500 Euro für Kinderklinik

„Seit fast 15 Jahren verzichten wir darauf, unseren Kunden Weihnachtsgeschenke zu machen. Stattdessen suchen wir uns immer wieder besondere Projekte aus und sind in diesem Jahre auf die Spendenkampagne ‚Mehr Raum für Nähe‘ aufmerksam geworden. Mit unserem Beitrag wollen wir die Modernisierung und die Erweiterung der Kinderklinik im St. Franziskus-Hospital fördern“, erläuterte Klaus Sudmann bei der Übergabe der Summe an Chefarzt PD Dr. Michael Böswald und den Kaufmännischen Direktor Dr. Ansgar Klemann.

Diese bedankten sich herzlich bei der Geschäftsführung der Rütü GmbH & Co KG und betonten: „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung. Mit Ihrer Spende können wir die Zimmer für kleinere und größere Patienten zwischen 3 und 17 Jahren noch kinderfreundlicher gestalten und Platz für die Nähe zur Familie schaffen“. Im Anschluss an die Übergabe machte sich Klaus Sudmann bei einer Führung ein Bild von der aktuellen baulichen Situation in der Kinderklink und nahm auch die Baustelle in Augenschein.

Weitere Informationen zur Spendenkampagne gibt es auf der Internetseite www.mehr-raum-für-nähe.de.

Bildunterschrift: Direkt vor dem Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Hospitals übergab Klaus Sudmann, Geschäftsführer bei Rüschenschmidt und Tüllmann (Rütü) in Münster (Mitte) seine Spende an Dr. Ansgar Klemann, Kaufmännischer Direktor des St. Franziskus-Hospitals Münster (links) und PD Dr. Michael Böswald, Chefarzt der Allgemeinen Kinder- und Jugendmedizin St. Franziskus-Hospital Münster.

Zurück