Ruetue Termine

Hekatron Festellanlagen Abnahmeseminar

Voraussetzungen gemäss DIN 14677:

Geselle, Facharbeiter oder 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik oder Tür- und Torbau.

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus Ingenieurbüros, Behörden, Versicherungen und Firmen, die Feststellanlagen an Feuerschutzabschlüssen planen, vertreiben, installieren, betreiben und instand halten.

Lernziel:

Der Teilnehmer kennt die Funktion einer Feststellanlage. Er ist in der Lage, die Komponenten des Hauses Hekatron entsprechend den Vorschriften und Richtlinien zu planen, zu errichten, zu betreiben und abzunehmen. Zusätzlich wird die Instandhaltung und Wartung für Feststellanlagen nach DIN 14677 geschult. Die Abnahmeberechtigung gilt nicht für Ex-Feststellanlagen und behält fünf Jahre Gültigkeit.

Seminarinhalt:

  • Elemente eines Feuerschutzabschlusses
  • Funktionsprinzipien / Branderkennung – rechtliche und normative Grundlagen
  • Instandhaltungsnorm DIN 14677
  • Montage – Betrieb – Wartung
  • Abschließend erfolgt eine schriftliche Abnahmeprüfung

Zertifizierungsdauer 5 Jahre

Die Teilnahme an diesem Seminar ist kostenpflichtig

zum Anfrageformular

Ort: RÜTÜ Münster, 48163 Münster, Borkstraße 9-11

Zurück